Neue Azubis

Zum 01. September 2020 konnten wir drei neue Azubis in unserem Team begrüßen.

Ein junger Mann startetet seine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker für Nutzfahrzeugtechnik in unserer Werkstatt. Im Laufe der dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit wird der junge Kollege lernen, Service- und Wartungsarbeiten an Nutzfahrzeugen durchzuführen sowie Nachrüstungen und Instandsetzungen von Aufliegern und Aufbauten vorzunehmen.

Und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung konnten eine Auszubildende im Team willkommen heißen. Während der dreijährigen Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement lernt unsere junge Kollegin den gesamten Ablauf von Rechnungseingang über die Buchung bis hin zur Bezahlung, sowie Büroorganisation und Fakturierung.

Zum ersten Mal begrüßen wir einen jungen Mann, der die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker in der Fachrichtung Transportbeton bei uns absolviert. Die Steuerung, Überwachung und Wartung der Produktionsanlagen in unserem Betonwerk wird unser junge Kollege in seiner dreijährigen Ausbildungszeit erlernen.

Die Auszubildenden werden von Anfang an in die Arbeitsabläufe mit eingebunden, um neben der Theorie, die in der Berufsschule übermittelt wird, Erfahrung in der Praxis zu sammeln.

Lt. Andreas Moßandl ist die Ausbildung eine gute Perspektive für junge Menschen. Eine Investition in eine hervorragende Ausbildung bildet darüber hinaus die Basis für die Fachkräfte von morgen!

Die Geschäftsführer Siegfried Moßandl, Miriam Moßandl und Andreas Moßandl sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fa. Mossandl begrüßen die neuen Auszubildenden sehr herzlich und wünschen Ihnen einen guten Start ins Berufsleben!